Veranstaltungen

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

SprachZeit Kompakt (Leutkirch i.A.)

Di, 01.12.2020 09:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Bockgebäude Bocksaal
Gänsbühl 9
88299 Leutkirch i. A.
Kurzbeschreibung

Das ganztägige Seminar besteht aus drei Teilen und beschäftigt sich mit den Grundlagen der kindlichen Sprachentwicklung, den Sprachförderstrategien im Alltag sowie dem Umgang mit Mehrsprachigkeit und Interkulturalität.

Beschreibung

Das ganztägige Seminar besteht aus drei Teilen und beschäftigt sich mit den Grundlagen der kindlichen Sprachentwicklung, den Sprachförderstrategien im Alltag sowie dem Umgang mit Mehrsprachigkeit und Interkulturalität.

1. Teil: Grundlagen des frühkindlichen Spracherwerbs
Sie kennen sicher die wohlbekannten Meilensteine des „ersten Wortes“ und der „Zwei-Wort-Sätze“. Wissen Sie aber auch, wann und wie ein Kind beginnt, Wortgrenzen wahrzunehmen und damit die Grundlagen legt für das Erkennen grammatischer Regeln? Sie lernen den kindlichen Spracherwerb als ganzheitlichen Prozess kennen und eignen sich in den Etappen und Besonderheiten kindlicher Sprachentwicklungsprozesse Wissen an.

2. Teil: Mehrsprachigkeit & Interkulturalität
Hier werden die Beziehung zwischen Erst- und Zweitspracherwerb sowie die daraus resultierenden Unterstützungsmöglichkeiten durch die ErzieherIn thematisiert. Außerdem setzen Sie sich mit den Fragen auseinander, was eine kultursensible Haltung in der Kindertagesstätte ausmacht und wie der Umgang mit kultureller Vielfalt werden kann.

3. Teil: Unterschiedliche Sprachförderstrategien im Alltag
Welche Sprachförderstrategien gibt es und wo verbirgt sich im Alltag Potenzial, um diese Strategien umzusetzen? Sie lernen unterschiedliche Sprachförderstrategien kennen und erhalten so Handwerkszeug für die Umsetzung in die Praxis.

Die wichtigsten Inhalte
- Kindliche Sprachentwicklung
- Sprachliche Ebenen
- Sprachförderstrategien
- Beziehung zwischen Erst- und Zweitsprache
- Kultursensibler Umgang

Ziel
Sie verfügen über eine Basiskompetenz im Bereich Sprachbildung und -förderung und können Ihr erlerntes Wissen in der Praxis einsetzen.

Referentinnen
Daniela Kiem, Dr. Bettina Kumpfert-Morre, Christina Neubauer

Anmeldung

Zur Anmeldung
Sie werden auf die Seite des Landratsamtes weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Anmeldung vornehmen.

SprachZeit Netzwerk (Ravensburg)

Do, 10.12.2020 16:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Stadtbücherei Kornhaussaal
Marienplatz 12
88212 Ravensburg
Kurzbeschreibung

Austausch, Beratung und Impulse bietet das SprachZeit Netzwerk, das jährlich einmal im Allgäu und einmal im Schussental stattfindet. Der fachliche Dialog steht im Fokus und Sie sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Beschreibung

Austausch, Beratung und Impulse bietet das SprachZeit Netzwerk, das jährlich einmal im Allgäu und einmal im Schussental stattfindet. Der fachliche Dialog steht im Fokus und Sie sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Dabei spielt es keine Rolle, wieviel Vorerfahrung Sie haben oder ob Sie schon andere Veranstaltungen zu Sprachförderung besucht haben. Es erwarten Sie moderierte Thementische mit den SprachZeit-Referentinnen. Es ist ebenfalls geplant, dass die Psychologische Familien- und Lebensberatungsstelle der Caritas einen Thementisch anbietet. Sie haben bei den Netzwerk-Veranstaltungen die Gelegenheit, an jeweils zwei Thementischen teilzunehmen. Über die Themen werden Sie im Vorfeld informiert, Ihre Wünsche werden dabei berücksichtigt. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer kollegialen Fallberatung eigene Anliegen im Bereich Sprachbildung und -förderung vorzubringen.

Die wichtigsten Inhalte
- Austausch und Vernetzung
- Fachliche Impulse und Diskurs
- Thematische Auffrischung
- Kollegiale Fallberatung

Ziel
Sie erweitern Ihr Netzwerk und erhalten neue Impulse. Ihre fachlichen Kompetenzen werden durch den Austausch und die kollegiale Fallberatung vertieft.

Anmeldung

Zur Anmeldung
Sie werden auf die Seite des Landratsamtes weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Anmeldung vornehmen.