Veranstaltungen

.Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar

SprachZeit Gelingende Sprachförderung bei der Bilderbuchbetrachtung in Anlehnung an HIT

Fr, 15.05.2020 09:00-13:00

Veranstaltungsort
Sozialpädiatrisches Zentrum
Nikolausstraße 10
88212 Ravensburg
Kurzbeschreibung

Die alltagsintegrierte sprachliche Förderung macht sich alltägliche Situationen in der Betreuung, etwa beim gemeinsamen Betrachten von Bilderbüchern, zu Nutze. Diese Fortbildung verhilft Ihnen dazu, Situationen und Gelegenheiten der alltagsintegrierten Sprachförderung bewusst zu erkennen, Voraussetzungen dafür zu schaffen und in geeignete Strategien umzusetzen. Das Heidelberger Interaktionstraining (HIT) ist ein Konzept, mit dem zunächst die eigene Sprachverwendung reflektiert wird.

Beschreibung

Die alltagsintegrierte sprachliche Förderung macht sich alltägliche Situationen in der Betreuung, etwa beim gemeinsamen Betrachten von Bilderbüchern, zu Nutze. Diese Fortbildung verhilft Ihnen dazu, Situationen und Gelegenheiten der alltagsintegrierten Sprachförderung bewusst zu erkennen, Voraussetzungen dafür zu schaffen und in geeignete Strategien umzusetzen. Das Heidelberger Interaktionstraining (HIT) ist ein Konzept, mit dem
zunächst die eigene Sprachverwendung reflektiert wird.

HIT bietet darüber hinaus Strategien und Techniken an, die gerade bei der gemeinsamen Bilderbuchbetrachtung ideal eingesetzt werden können. Mit Theorie, Übungen und vor allem Videoillustrationen sowie supervisorischen Anteilen erlangen Sie Sicherheit, um gerade die Bilderbuchbetrachtung bewusst zu gestalten und sprachförderlich zu nutzen.

Inhalte
- Grundvoraussetzungen und Rahmenbedingungen sprachförderlicher Settings
- Erarbeitung sprachförderlicher Strategien
- Videobetrachtung, eigene Übungen und Videosupervision
- Austausch im Sinne von Intervision
- Heidelberger Interaktionstraining