Die weltweit anhaltende Corona-Lage hat auch für den Landkreis Ravensburg und das Regionale Bildungsbüro erhebliche Auswirkungen. Aufgrund der Aufgaben, für die die Landkreisbehörde Zuständigkeit hat, ist das RBB auch personell aufgefordert, zur Unterstützung in diesen Aufgaben zur Verfügung zu stehen. Wir wollen Sie daher informieren, dass das Regionale Bildungsbüro für einen Zeitraum bis vermutlich Ende Juni 2021 aufgrund personeller Abordnungen in seinen Aufgaben und Vorhaben deutlich zurückfahren wird. Dies betrifft nicht unsere Handlungsfelder an sich, sondern einzelne Teilprojekte darin.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Es tut uns persönlich sehr leid und wir bedauern es, die tolle Angebote absagen bzw. auf unbestimmte Zeit verschieben zu müssen. Nichtsdestotrotz sehen wir positiv in eine zweite Jahreshälfte und hoffen, hier wieder mit voller Personalstärke und Energie durchstarten zu können.

Aktuelles

Am 13. November fand der diesjährige bundesweite Vorlesetag passend zum Motto "vorlesen@ueberall - Ideen zur... Mehr...
Am 13. November fand der diesjährige bundesweite Vorlesetag passend zum Motto "vorlesen@ueberall - Ideen zur... Mehr...
Klasse Ü4 von der Grundschule Grünkraut erliest 31 Pisa und ist damit erster Monatssieger der neuen Lese-Aktion... Mehr...