Jetzt bewerben für ein Leseclub oder media.lab!

Um die Lesemotivation und die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen in ganz Deutschland zu steigern, werden ab sofort Bündnisse für Bildung in vielen verschiedenen Einrichtungen wie z. B. Jugend- oder Familienzentren, Bibliotheken, Mehrgenerationenhäusern und Ganztagsschulen aufgebaut und voraussichtlich bis 2022 von der Stiftung Lesen unterstützt.

In den Leseclubs und media.labs der Stiftung Lesen finden regelmäßig betreute Freizeitangebote zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen statt. Von 2018 bis 2022 kann die Stiftung Lesen 265 neue Leseclubs für Kinder im Alter von 6-12 Jahren und 100 neue media.labs für digitalaffine Kinder und Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren fördern.
 
Alle Einrichtungen mit Zugang zu Kindern und Jugendlichen sind eingeladen, sich ab sofort unbefristet bei beim Leseclub-Team der Stiftung Lesen um die Einrichtung eines Leseclubs oder media.labs zu bewerben. Die Förderung besteht aus einer umfangreichen (auch digitalen) Medienausstattung mit jährlichen Nachausstattungen sowie regelmäßigen Weiterbildungsangeboten für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen

Für Rückfragen steht das Leseclub-Team der Stiftung Lesen zur Verfügung:
Tel: 06131 28890-58

(Erstellt am 24. August 2018)