Hallo? …ist da jemand? Seid ihr abgetaucht?          

- ja und nein!
 
Ja - wir sind da. Trotz Pandemie und damit verbundenen personellen Abordnungen aus unserem Team stecken wir alle verfügbaren Ressourcen und Kräfte in die laufenden Projekte und Aufgaben.
Neben dem Berufswahlordner und dem Leseförderprojekt Büchertürme, koordinieren und fördern wir weiterhin Angebote und Maßnahmen in der Sprachförderung.
Klar: Die ein oder andere Veranstaltung kann derzeit nicht organisiert und nicht jedes Projekt mit Hochdruck weiterentwickelt werden, dennoch haben wir - gerade jetzt- ein offenes Ohr für ihre Anliegen, Anregungen und Kritik.

Nein – wir sind nicht abgetaucht und das haben wir auch nicht vor. Auch wenn das Bild von blauem klarem Wasser sehr verlockend ist, werden wir den Sommer nutzen und neue Ideen und Konzepte zur Querschnittsaufgabe „Bildung in der digitalen Welt“ etablieren, um weiterhin kompetenter Vernetzungspartner aller Bildungseinrichtungen in der Bildungsregion Ravensburg zu sein.

Wir hoffen, bald wieder voll durchstarten zu können und wie gewohnt in klaren Konturen und Strukturen präsent(er) zu sein.

Aktuelles

Digitalisierung ist ein gesellschaftliches Querschnittsthema und berührt nahezu alle Lebensbereiche. Für Kinder... Mehr...
Meldung vom 25.05.2021

Intensiv-Sprachkurs Deutsch im Sommer

Intensiv und effektiv Deutsch lernen… …von Niveau B1 auf B2 im Intensiv-Deutschsprachkurs der Kommunalen... Mehr...
Jetzt den Berufswahlordner bestellen! Mehr...